PureNature
20 Jahre PureNature Jubiläums-Angebote

Kichererbsenmehl kaufen: Glutenfrei & zum low carb Backen
Bauckhof

Bio Kichererbsen-Mehl gemahlen & glutenfrei. Ideal zum Zubereiten von Speisen, Pfannkuchen vegan & zum Kichererbsenmehl Brot selber backen.
DE-ÖKO-007
Öko-Kontrollstelle
Made in Germany
 

Bewertungen (2)

Artikelnummer: 81667 20

500 gr (6.14 €/kg)

Auf Lager

Bauckhof Kichererbsenmehl wird aus Bio Kichererbsen gemahlen und ist glutenfrei. Zum Zubereiten von Falafelbällchen, Pfannkuchen...

Holen Sie sich die Welt in Ihre Küche! Kichererbsenmehl ist in vielen Ländern Teil von Nationalgerichten, wie z. B. dem cocido madrileno (dem "Eintopf aus Madrid") in Spanien. In Italien ist die Farinata aus Kichererbsenmehl beliebt. In der türkischen und afrikanischen Küche spielt Kichererbsenmehl ebenfalls eine wichtige Rolle. Aufgrund ihres eher neutralen, leicht nussigen Geschmacks kann die Kichererbse vielseitig in Gerichten eingesetzt werden.

Bekannt ist Kichererbsenmehl durch die Küche des Orients und Afrika: Hier gibt es würzig - leckere Houmus und Falafel. Eher unbekannt dagegen ist die Verwendung von Kichererbsenmehl in Süßspeisen: In Indien zu Festlichkeiten sehr beliebt ist Laddu, eine Art Konfekt, die zudem noch gesund ist!

Möchten Sie Laddu einmal ausprobieren? Es ist ganz einfach und schnell zubereitet.
Hier das Grundrezept:

300 g Ghee (Butterreinfett)
400 g Kichererbsenmehl
200 g Zucker

Das Ghee schmelzen, Kichererbsenmehl unter ständigem Rühren langsam dazugeben. Auf kleiner Flamme goldbraun rösten und weiter rühren, da die Masse sonst am Topf ansetzt. Nach ca 15 Minuten entfaltet das Kichererbsenmehl seinen wunderbar nussigen Duft und Geschmack. Die Masse auskühlen lassen und mit den Händen zu Kugeln formen oder auf ein Blech streichen und in kleine Quadrate schneiden.

Veganer können das Ghee durch Margarine ersetzen.

Die Laddu - Masse können Sie ganz nach Geschmack mit Kokosraspeln, Cashewkernen oder Gewürzen wie Kardamom abschmecken. Für einen Hauch Indien in Ihrer Küche!

Kann Spuren von Nüssen, Senf, Sesam und Soja enthalten.

  • Kichererbsen*

  • Allergene Zutaten sind fett markiert.
    Zutaten mit * sind aus kontrolliert biologischem Anbau.

Geeignet für:

  • Eifreie Lebensmittel
  • Glutenfreie Bäckerei
  • Hefefreie Lebensmittel
  • Laktosefreie Lebensmittel
  • Sojafreie Lebensmittel
  • Sorbitfreie Lebensmittel
  • Vegane Lebensmittel
Nährwertangabe pro (100g/100ml)
Brennwert:
kJ 1443
kcal 344
Fett: 5,9 g
gesättigte Fettsäuren 1,1 g
ungesättigte Fettsäuren 0,0 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate: 44,0 g
Zucker 2,4 g
Eiweiss 19,0 g
Salz 0,06 g
Gesamtbewertung 5/5 basierend auf 2 Kundenbewertungen

  Bewertung von ., 06.05.2015 5 / 5 Sterne
Ich habe Kichererbsenmehl zum ersten Mal verwendet um daraus Pfannkuchen zu backen. Allerdings habe ich es zur Hälfte mit Dinkelvollkornmehl gemischt, da ich ja keine Glutenunverträglichkeit habe und etwas Backpulver dazu gegeben. So wird der Pfannkuchen etwas lockerer. Das Kichererbsenmehl schmeckt man dennoch gut heraus.

  Bewertung von ., 04.10.2014 5 / 5 Sterne
Nach Bio Kichererbsenmehl habe ich lange gesucht um selbst Laddu zuzubereiten. Das Mehl ist sehr fein gemahlen und hat dadurch einen angenehmen Kichererbsengeschmack. Ich hatte versucht Kichererbsenmehl selbst mit meinem Mixer zu machen, das war ein Reinfall. Ich habe die Klingen ruiniert. Die Kichererbsen sind sehr hart. Gefreut hat mich, dass es ein Bio Kichererbsenmehl ist und dass mein Biomehl Paket schon einen Tag nach der Bestellung eintraf :) :)

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature