PureNature
20 Jahre PureNature Jubiläums-Angebote

Komo Flic Floc Getreidequetsche
Komo

Ihre Kinder werden jeden Tag zu kleinen Küchenhelfern, denn gesunde Flocken selber zu quetschen macht riesigen Spaß mit dem Handflocker Flic Floc von Komo!
Made in Germany
 

Bewertungen (1)

Artikelnummer: 60990 20

Auf Lager

Damit wird gesunde, vollwertige Ernährung zum Erlebnis für die ganze Familie - eine durchgedrehte Sache!

Zwei kegelförmige Edelstahl-Walzen drehen sich in den hochwertigen Kugellagern und machen so das Kurbeln kinderleicht - es funktioniert fast wie von alleine. Gleich nach der Befestigung des FlicFlocs am Tisch mit der mitgelieferten stabilen Zwinge kann es losgehen mit dem Flockenquetschen. Auch ein passendes Glas zum Auffangen der Flocken wird mitgeliefert.

Alle gewünschten Getreidesorten (außer Mais), sowie Ölsaaten und Gewürze werden zu schönen Flocken gequetscht. Die Feinheit muss dabei nicht extra eingestellt werden, die FlicFloc-Technik sorgt für optimale Flocken.

Das Buchenholz für die Herstellung des FlicFloc stammt aus zertifizierter heimischer Forstwirtschaft und wird nur mit Bio-Pflanzenöl behandelt.

So funktioniert der FlicFloc:

  • Befestigen Sie den Flocker auf einer ebenen Unterlage (Küchenarbeitsplatte oder Fensterbank)
  • Verwenden Sie gut gereinigtes biologisches Getreide.
  • Wenn Sie Hafer flocken möchten, empfehlen wir die Verwendung von Nackthafer, auch Sprießkornhafer genannt. Bei Speisehafer kann der Keim beim Schälvorgang verletzt werden, weshalb er weniger wertvoll ist und manchmal bitter schmeckt.
  • Frische Haferflocken sollten nach dem Quetschen möglichst sofort verzehrt werden, weil Hafer aufgrund seines hohen Fettgehalts beim Einweichen bitter werden kann.
  • Andere Getreidesorten wie Weizen, Roggen, Gerste etc. sollten nach dem Quetschen für ca. 4 Stunden eingeweicht werden. Dadurch werden die Mineralien für den menschlichen Stoffwechsel besser verfügbar.


  • Was können Sie im FlicFloc quetschen?
    Hafer, Roggen, Weizen, Buchweizen, Hirse, Gerste, Dinkel, Grünkern, Reis, Sesam, Leinsamen und Mohn, aber auch Gewürze wie Kümmel und Fenchel können verarbeitet werden. Selbst Pfeffer wird wunderbar gequetscht.

    Reinigung des Flockers:
    Die Walzen lassen sich leicht mit einem Tuch reinigen. Drücken Sie es einfach beim Kurbeln gegen die Walzen. Dabei können Sie die Kurbel auch rückwärts drehen.
    Lieferung erfolgt inklusive einer Schraubzwinge zur einfachen Befestigung sowie einem passenden Glas.


    Und dafür steht der Name Komo:

  • Nachhaltige Produktion in den "Geschützten Werkstätten", wo Menschen mit und ohne Behinderung schon seit über 20 Jahren die Holzgehäuse aus heimischen Hölzern fertigen
  • Qualitätssicherung durch die Geschäftsführer persönlich, welche für die Endkontrolle und Qualitätsprüfung sorgen
  • Einfache Bedienung
  • Problemlose Reinigung
  • Feinste Mahlqualität bei angenehm leisem Laufgeräusch des kraftvollen Motors
  • patentierte Federung des Mahlwerks
    Unsere Komo-Mühlen sind glutenfrei eingemahlen!

  • Buchenholz
  • Edelstahl
Stand der Angaben ohne Gewähr: 17.07.15
  • Garantie 36 Monate
  • Unterstellhöhe Glas: 80 mm
  • Quetschmenge 80-100 g bei 55-65 U/pm bei Hafer fein
  • Walze/Achsen Edelstahl
  • Gewicht 1,7 kg
  • Maße (HxBxT) 18,5 x 12 x 12 cm
Gesamtbewertung 5/5 basierend auf 1 Kundenbewertungen

  Bewertung von ., 22.09.2015 5 / 5 Sterne
Es ist eine Freude mit diesem kleinen Kraftprotz z.B. Haferkörner zu quetschen. Sehr zu empfehlen!

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature