PureNature

Aeroxon Lebensmittel Mottenfalle gegen Lebensmittelmotten kaufen
Aeroxon

Lebensmittelmotten bekämpfen: Effektiv mit der Lebensmittel-Mottenfalle mit Pheromonen. Wirkt 6 Wochen zuverlässig gegen Motten in der Küche ✓

Artikelnummer: 60293 20

Auf Lager

Mottenfreie Küche & Vorratsräume mit der Lebensmittel Mottenfalle
Lebensmittel-Motten wie die Mehl- oder die Speichermotte sind häufig in trockenen Nahrungsmitteln wie z. B. Mehl, Nüssen, Gewürzen, aber auch Müsli und Schokolade zu finden. Die geruchlose Leimfalle auf Pheromonbasis stoppt den Vermehrungszyklus und bekämpft so den Befall Ihrer Lebensmittel. Die Mottenfalle kann direkt neben Lebensmitteln angebracht werden. Bitte alle 6-8 Wochen austauschen.

Wirkung der Lebensmittel-Mottenfalle:
Das Prinzip ist einfach: Der weibliche Sexuallockstoff auf der Leimfläche lockt männliche Motten an, die dort kleben bleiben und so an der Vermehrung gehindert werden.

Wie wird die Lebensmittel Mottenfalle angewendet?

  1. Entnehmen Sie eine der beiden Leimfallen aus der Packung. Sinnvoll ist es, den Wechseltermin nach 6-8 Wochen auf der Falle zu notieren.
  2. Entfernen Sie den roten Folienstreifen auf der Rückseite. Nun kann die Falle am gewünschten Ort (z. B. im Vorratsschrank) befestigt werden.
  3. Ziehen Sie das Schutzpapier von der Leimfläche ab. Die Falle ist nun einsatzbereit.
  4. Bitte die Falle nach 6-8 Wochen austauschen.
Inhalt: 2 Leimfallen mit Lockstoff (Pheromon)

Wirkstoff: Z,E-Tetradeca-9,12-dienylacetat 0,286 g/kg (2 mg pro Falle) (Sexuallockstoff/Pheromon). Produkt bitte kühl und trocken lagern.


Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch Etikett und Produktinformationen lesen.

Biozidprodukt bauA-Reg. Nr. N-11034

  • Pappe
  • Leim
  • Pheromon
Stand der Angaben ohne Gewähr: 15.06.15
Es ist noch keine Bewertung für diesen Artikel vorhanden.

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature