PureNature
20 Jahre PureNature Jubiläums-Angebote

MCS Atemschutzmaske aus Baumwolle mit Aktivkohlefilter
PureNature

MCS Maske mit Aktivkohlefilter, handgefertigt. Seit Jahrzehnten bei Multiple Chemical Sensitivity zum Schutz vor Gerüchen bewährt.
Made in USA

50.34

 

Bewertungen (9)

Artikelnummer: 40310 20

Bitte wählen Sie

Auf Lager

Atemschutzmaske für Multiple Chemical Sensitivity
Die MCS Maske ist eine Atemschutzmaske für Chemikaliensensible, die auf geringe Konzentrationen Alltagschemikalien mit Beschwerden reagieren. Die PureNature MCS Atemschutzmaske hat ein angenehm leichtes Tragegefühl. Die MCS Maske bietet im Alltag Schutz vor Gerüchen, Abgasen, Schimmelsporen, Pollen und Duftstoffen.

Austauschbarer Aktivkohlefilter
Die Geruchsmaske für Chemikaliensensible und Allergiker ist mit einem herausnehmbaren Aktivkohlefilter ausgestattet. Das Filtermaterial besteht aus medizinischer Aktivkohle aus Kokosnussschalen. Diese besonders reine Aktivkohle hat sich wegen ihrer guten Verträglichkeit und Effizienz bei der Filterung von Gerüchen und Chemikalien bewährt. Seit Jahrzehnten fertigt die Manufaktur die MCS Maske mit der gleichen Sorgsamkeit und beliefert Umweltkliniken.

Schutz für Menschen mit Allergie
Die Gummibänder der MCS Atemschutzmaske werden aus speziellem, geruchsneutralen Baumwollgummi gefertigt. Dadurch haben Personen die auf Gummi reagieren keinen direkten Hautkontakt. Der Nähfaden, mit dem die MCS Maske vernäht ist, besteht aus 100% Baumwolle. Dies garantiert lange Haltbarkeit und Stabilität der Nähte.

Vorteile der MCS Atemschutzmaske

  • Speziell für Chemikaliensensible gefertigt
  • Hochsensible Materialauswahl
  • Baumwolle waschbar
  • Medizinische Aktivkohle als Filtermaterial
  • Seit über zwei Jahrzehnten bewährt
  • In umweltkontrollierten Räumlichkeiten gefertigt
Besondere Fertigung, erhöht Schutz für Chemikaliensensible
Eine ehemalige Krankenschwester näht die MCS Atemschutzmasken in umweltkontrollierten Räumlichkeiten. Mehrere Luftreiniger laufen im Fertigungsraum Tag und Nacht. Die Herstellerin ist an Multiple Chemical Sensitivity erkrankt und mit der damit verbundenen Thematik bestens vertraut. Im gesamten Firmengebäude herrscht striktes Duftstoffverbot und Chemikalienverbot. Alle Materialien und Stoffe werden kompromisslos ausgewählt.

Die Herstellerin bezieht die ökologische Baumwolle seit über 25 Jahren vom gleichen Lieferanten. Das Unternehmen verbürgt sich keine Pestizide oder andere Chemikalien in den Fertigungs- und Lagerräumen einzusetzen.

Pflege der MCS Atemschutzmaske
Waschen Sie die MCS Maske von Hand. Nehmen Sie zum Waschen ein auf die eigene Hypersensibilität abgestimmtes, chemie- und duftfreies Waschmittel für Feinwäsche oder ein mildes Shampoo.

Der Aktivkohlefilter im Inneren der Atemschutzmaske ist nicht waschbar. Den Atemschutzfilter vor dem Waschen aus der Baumwollhülle herausziehen. Lassen Sie die Baumwollhülle an der Luft oder auf der Heizung trocknen, nicht in den Trockener geben.

Aktivkohlefilter mit medizinischer Aktivkohle
Der Aktivkohlefilter schützt circa 2-4 Monate. Je nach Art und Dauer der Benutzung der MCS Maske kann sich die Haltbarkeit des Aktivkohlefilters verlängern oder verkürzen. Der Atemschutzfilter ist austauschbar und im PureNature Onlineshop erhältlich. Zusätzlichen Schutz bietet ein Vorfilter aus Baumwolle, er wird vor den Aktivkohlefilter gesteckt. Der Vorfilter hat zusätzliche Schutzfunktion und hält Aktivkohlestaub zurück, wenn die Maske unsachgemäss transportiert wurde.

Aufbewahrung der MCS Atemschutzmaske
Die Atemschutzmaske ist ein Hygieneartikel und deshalb bitte pfleglich behandeln. Stecken Sie die Geruchsmaske nicht lose in die Tasche. Die Lebensdauer des Aktivkohlefilters kann durch sorgsame Aufbewahrung der MCS Atemschutzmaske erhöht werden. Wickeln Sie die MCS Maske in Alufolie ein oder stecken Sie sie in ein Schraubglas. Cellophantüten aus reinem Cellophan sind ebenfalls geeignet. Plastiktüten eignen sich nicht zur Aufbewahrung einer Atemschutzmaske bei Multiple Chemical Sensitivity, sie geben Chemikalien und Weichmacher ab.

Wichtiger Hinweis:
Die Atemschutzmaske für Chemikaliensensible ist ein Hygieneartikel und vom Umtausch ausgeschlossen. Nicht als Arbeitsschutzmaske einzusetzen. Für diese Zwecke gibt es eigens geprüfte Arbeitsschutzmasken.

Bei speziellen Fragen zur MCS Atemschutzmaske oder den Sondergrößen S und XL bitte den PureNature Allergieservice anrufen. Bei Unverträglichkeit auf Baumwolle ist eine Seidenmaske auf Anfrage erhältlich.

  • Baumwolle
  • Aktivkohle aus Kokosnussschalen
  • Aluminiumbügel
  • Baumwollgummi
Stand der Angaben ohne Gewähr: 23.04.15
  • Grösse: 14 x 11,5 cm
Gesamtbewertung 3.45/5 basierend auf 9 Kundenbewertungen

  Bewertung von ., 19.09.2016 5 / 5 Sterne
die Maske bringt mir Erleichterung, obwohl sie nicht alle Chemikalien abhält. Beim Lachen und anderer Mimik halte ich sie zusätzlich fest. Für mich könnte sie etwas breiter sein :) alles in allem ist sie für mich eine große Hilfe, die ich nicht mehr missen möchte!

Hallo, auf Anfrage haben wir auch ein L-Modell, einfach anrufen und wir geben Ihnen die Maße durch. Viele Grüße, Ihr PureNature Team

  Bewertung von ., 20.03.2016 5 / 5 Sterne
Meine MCS ist stark ausgeprägt weshalb ich mich im Alltag schützen muss. Kaum ein Ort wo nicht einer beduftet ist. Die MCS Maske habe ich immer dabei. Sie ist nicht mit den Einwegmasken vergleichbar. Der Schutz durch die Aktivkohle ist wesentlich stärker und die MCS Maske ist aus Materialien hergestellt, die ich gut vertrage.

  Bewertung von ., 12.02.2016 5 / 5 Sterne
Danke für die MCS Atemschutzmaske!
Gute Verarbeitung und viel Aktivkohle.
Sie ist täglich im Einsatz bei mir.

  Bewertung von ., 01.01.2016 2 / 5 Sterne
Ich bin so enttäuscht von der Maste. Hatte große Hoffnung endlich etwas gefunden zu haben um mit meiner Duftstoffallergie welche allergisches Asthma bei mir auslöst klarzukommen, sprich ins Kino gehen etc. Leider komme ich mit der Maske gar nicht klar. Sie drückt mir die Nase platt, so dass ich keine Luft mehr bekomme und dicht ist sie auch überhaupt nicht. Ich rieche trotzdem noch was (genauso wie mit meinem Tuch vor der Nase wie ich es bisher gehandhabt habe). Vielleicht benutze ich die Maske ja auch falsch oder sie ist einfach zu groß für mich. Ich weiß es nicht, bin nur total enttäuscht :O(

Hallo, bitte melden Sie sich beim PureNature Kundenservice, damit wir Ihnen erklären, wie man die Aktivkohlemaske richtig aufsetzt. Die MCS Maske ersetzt keine Gasmaske die zu 100% dicht ist. Die Maske für Chemikaliensensible gibt es seit fast 30 Jahren und sie wurde, laut Herstellerin, weltweit von über 100.000 MCS Kranken genutzt. Es wäre schön, wenn Sie sich melden würden, damit auch Ihnen die MCS Maske den Alltag erleichtert. Viele Grüße, Ihr PureNature Team

  Bewertung von ., 12.11.2015 1 / 5 Sterne
Leider lässt der Aktivkohlefilter so wenig Luft hindurch, dass mir das Atmen mit der Maske extrem schwer fällt und ich sie daher nicht tragen kann.

Hallo, die Maske sollte nicht bei Asthma oder starker Bronchtis getragen werden. Über 100.000 MCS Erkrankte weltweit nutzen diese spezielle MCS Maske mit Erfolg. Viele Grüße, Ihr PureNature Team

  Bewertung von ., 06.02.2015 3 / 5 Sterne
Die Maske ist soweit Ok, nur reagiere ich jetzt selbst auf die Maske mit Atemnot - was nun?

Rufen Sie uns bitte an. Die MCS Maske besteht aus ökologischer Baumwolle und medizinischer Aktivkohle. Sie wird unter umweltkontrollierten Bedingungen hergestellt. Atemnot auf das Material ist eher unwahrscheinlich. Eine Maske reduziert jedoch immer den Atemwiderstand. Wenn Asthma oder andere Atemwegserkrankungen vorliegen, sollte das Tragen einer Maske generell mit einem Arzt abgesprochen werden. Weiterhin ist es wichtig die Hülle der MCS Maske regelmässig nach Gebrauch zu waschen, damit keine Reaktion auf Kontamination auftritt, wenn man damit in einer belasteten Umgebung war.

  Bewertung von ., 29.01.2015 2 / 5 Sterne
Die Maske wird vertragen, das ist nicht selbstverständlich bei MCS. Sie zieht jedoch zuviel Luft und die Bänder sind nicht verstellbar. Bei mir ist der Tragekomfort daher unbequem bis schmerzhaft.

  Bewertung von ., 23.03.2013 5 / 5 Sterne
Super Versand und Lieferung auf die Schnelle .
Besonders gut finde ich die reichliche Farbauswahl.

  Bewertung von ., 02.09.2012 5 / 5 Sterne
Die Maske ist bei extremer MCS sehr hilfreich. Allerdings besteht kein 100%iger Schutz gegen Chemikalien, aber bis zu 40% sind zutreffend. Meine Maske liegt immer griffbereit.

Vielen Dank Renate. Für 100% Chemikalienschutz benötigt man eine Arbeitsschutzmaske. Leider sind diese Masken aus Materialien die für MCS-Kranke unverträglich sind. Die PureNature MCS-Maske wird unter Cleanroombedingungen gefertigt und ist bis jetzt die beste Alternative die wir gefunden haben .

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature