PureNature

Laserdrucker ozonfrei dank des Feinstaubfilters für Laserdrucker
HEPA

Der Ozonfilter für Laserdrucker & Kopierer: der Tonerfilter gegen Feinstaub ist geprüft vom TÜV Nord für einen Laserdrucker ozonfrei.
Made in Germany
 

Bewertungen (2)

Artikelnummer: 40290 20

Auf Lager

Clean Office CARBON: der Ozon- und Feinstaubfilter ist geprüft vom TÜV Nord und ECARF. Made in Germany.

Ihre Vorteile:
• Der Clean Office CARBON filtert gesundheitsschädliche Stoffe wie Ozon, Benzol, Toluol sowie Feinstaub und unangenehme Gerüche
• Der Filter besteht aus elektrostatisch geladenem Material und einer zusätzlichen Schicht Aktivkohle
• Für alle gängigen Laserdrucker, Fax- und Kopiergeräte geeignet
• Kein nennenswerter Strömungswiderstand – die Druckerlüftung wird nicht beeinträchtigt
• Filterwirkung 6 – 12 Monate, je nach Druckbelastung

Nicht nur auf der Straße lauern Gefahren durch Feinstaub - auch im Büro belasten die Emissionen der Laserdrucker die Luft. Der Feinstaub dringt tief in die Lunge ein - mit krebserzeugender Wirkung. Unser Clean Office Feinstaubfilter sowie der Clean Office CARBON Ozon- und Feinsatubfilter für Laserdrucker schützt Sie vor Tonerfeinstaub! Der Clean Office Filter reduziert die Ultra- und Feinstaubbelastung beim Betrieb Ihres Laserdrucker, der Clean Office CARBON filtert zusätzlich dazu Ozon, Toluol, VOC's sowie unangenehme Gerüche.

Clean Office - Feinstaubfilter für Laserdrucker und Kopierer
Die hervorragende Filterwirkung von Clean Office wird durch ein Material mit elektrostatischer Wirkung erreicht. Es sorgt für einen freien Luftstrom aus dem Drucker, der somit auch nicht überhitzen kann. Wie der TÜV Nord bestätigt wir die Druckerfunktion nicht beeinträchtigt. Als Filterspezialist prüfen wir unsere Produkte nicht nur selbst. Den Clean Office Feinstaubfilter haben wir von der SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH testen lassen. SLG bestätigt unsere Ingenieure: es wird nicht nur zusätzlich auftretender Feinstaub gefiltert, sondern die Luft verlässt den Drucker sauberer als sie hereinströmte! Der Filter ist je nach Druckbelastung 6 - 12 Monate wirksam.

TÜV Nord Siegel & ECARF Quality Tested
Der Clean Office Feinstaubfilter für Laserdrucker und Kopierer ist der erste Filter mit einer Auszeichnung als allergikerfreundliches Produkt! Am 20. Februar 2009 hat die Riensch & Held GmbH & Co. KG das ECARF-Siegel von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung verliehen bekommen. Im Mai 2009 wurde der Clean Office Feinstaubfilter Preis-Leistungs-Sieger beim Feinstaubfilter-Test von Druckerchannel.de!

Auszug aus dem SLG Test Bericht
Der Clean Office Feinstaubfilter im Test: Nach 10, 20 und 30 Minuten wurde ein Druck ausgelöst. Ergebnis: Zusätzliche Feinstaubbelastung durch den Betrieb des Laserdruckers wird vermieden.

Clean Office CARBON - Ozon und Feinstaubfilter

Clean Office CARBON ist der erste Filter auf dem Markt, der nicht nur Feinstäube filtert, sondern auch gesundheitsgefährdende Stoffe wie Ozon, Benzol, Toluol, VOC's sowie auch unangenehme Gerüche. Der Filter besteht aus einem patentierten Filtermedium mit elektrostatisch geladener Wabenstruktur sowie einer zusätzlichen Schicht Aktivkohle. Das unabhängige Testlabor "fiatec - Filter & Aerosol Technologie GmbH" hat den Clean Office CARBON getestet: die Ozonabbaueffizienz liegt bei ca. 95%.

  • Polypropylen
  • Polystyrol
Stand der Angaben ohne Gewähr: 04.10.16
  • Maße 150 x 120 mm, Tiefe: 5 cm
Gesamtbewertung 5/5 basierend auf 2 Kundenbewertungen

  Bewertung von ., 19.01.2016 5 / 5 Sterne
Ein Produkt der Spitzenklasse nach dem lange gesucht wurde. Ein muss in jedem Büro wo ein Laserdrucker betrieben wird.

  Bewertung von ., 23.08.2013 5 / 5 Sterne
Eine hervorragende Erfindung. Unser Büro ist klein und die Luftqualität entsprechend schlecht nach häufigerem Drucken. Für den Preis hätte ich den Druckerfilter schon viel eher gekauft, wenn ich nur gewusst hätte dass es einen solchen Feinstaubfilter gibt.

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature