PureNature

Rezept Bärlauchkekse

Rezept für Bärlauch - Kekse mit glutenfreiem Mehl gebacken.

Bärlauch-Kekse glutenfrei

Kekse mit frischem Bärlauch sind eine ausgefallene Knabberei zu Weisswein oder einfach zum zwischendurch knabbern. Man sollte unbedingt frischen Bärlauch für die Mürbeteigkekse verwenden, das Rezept schmeckt unvergleichbar besser als mit getrocknetem.

Zutaten
150 g     Buchweizenmehl
  50 g     Amaranthmehl
  50 g     Hirsemehl
200 g     Pflanzenmargarine

1 Bund   Bärlauch, frisch
1 Prise   Salz
1 Prise   Rohrzucker
1 1/2 TL Weinsteinbackpulver

Zubereitung
Bärlauch waschen und in dünne Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut verkneten. Den Mürbeteig zu einer Rolle formen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Danach in Scheiben schneiden und 10 - 15 Minuten bei 160°C backen.

Das Rezept ist glutenfrei, laktosefrei, eifrei und vegan.

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature