PureNature

Rezept Bärlauchsuppe

Bärlauchsuppe mit frischen Kräutern.

Bärlauchsuppe
, leichtes Rezept
Diese herrliche Bärlauchsuppe schmeckt nach Frühling und ist richtig gesund. Mit einem Mixer ist sie in wenigen Minuten zubereitet und lässt sich hervorragend vorbereiten.

Zutaten
250 gr. frischen, jungen Bärlauch (keine Blätter von blühenden Pflanzen nehmen)
1 Essl. mildes Olivenöl
1 Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe gehackt
1 l Gemüsebrühe
100 ml Sahne oder Sahneersatz
etwas Zitrone oder Weisswein
Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer

Option: Frühlingsblumen und Kräuter als Dekoration.

Zubereitung
Die Bärlauchblätter gründlich waschen, abtropfen lassen und die langen Stiele entfernen. Den Bärlauch mit der gehackten Zwiebel und Knoblauch mit Öl leicht in einem Topf dünsten. Danach die Gemüsebrühe und die Sahne, bzw. den Sahneersatz zugeben und ca. 15 min. köcheln lassen. Zum Abrunden etwas Zitrone oder Weisswein beifügen. Die Suppe anschließend in den Revoblend Blender oder einen anderen guten Mixer geben, damit sie schön sämig wird.

Wenn die Suppe serviert wird, einige Blüten von essbaren Frühlingsblumen obendrauf geben. Ein paar kleine Kleckse mit Sahne-, bzw. Sahneersatz setzen zur Verzierung der Suppe.

Mit einer Scheibe Toast oder Ciabatta servieren.

Guten Appetit!


   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature