PureNature
20 Jahre PureNature Jubiläums-Angebote

Rezept Mais-Kartoffel-Topf

Mais-Kartoffel-Topf
Eine schmackhafte Suppe mit frischem Mais, gesund und schnell für die ganze Familie.

Rezept ist
  • milchfrei
  • eifrei
  • weizenfrei
  • sojafrei
  • laktosefrei
  • glutenfrei


Zutaten
  • 300g Maiskörner (möglichst frisch, von ca. 3 Kolben)
  • 700g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3/4l Gemüsebrühe
  • 1/4l Weißwein
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer


Zubereitung
Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Maiskörner vom Kolben runterschneiden und waschen. Zwiebel und Knoblauchzehen in Olivenöl andünsten, Kartoffelwürfel dazugeben und ca. 10 Min. unter häufigem Rühren anbraten. Mit Weißwein ablöschen und weitere 5 Min. sanft köcheln lassen.

Gemüsebrühe zugeben, gut umrühren und weiterkochen lassen, bis die Kartoffeln fast gar sind. Den Mais zugeben und 5 Min. mitkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Varianten:
Mit Wurst: Würstchen in Stücke schneiden und in der Suppe erwärmen.

Mit Kürbis: Die Hälfte der Kartoffeln durch Kürbiswürfel ersetzen (Hokkaidokürbis, ungeschält).

Mexikanisch: Nur die Hälfte der Kartoffeln verarbeiten und dafür Kidney-Bohnen (Dose, 240g Abtropfgewicht) und gehacktes Koriandergrün (ersatzweise Petersilie) zugeben.

Italienisch: Vor dem Ablöschen mit Weißwein 2 EL Tomatenmark mit anschwitzen und vor dem Servieren 1 EL Bärlauch Pesto auf jede Portion geben.

Quelle: Gisela Nickel

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature