PureNature
20 Jahre PureNature Jubiläums-Angebote

Häufigkeit Nahrungsmittelallergien

Welche Nahrungsmittelallergien sind die häufigsten?
Man unterscheidet pflanzliche und tierische Nahrungsmittel-Allergene:

Pflanzen:
  • Stein- und Kernobst (häufig)
  • Gemüse, z. B. Sellerie (häufig)
  • Gewürze und Kräuter (häufig)
  • Nüsse und Samen (häufig)

Tiere:
  • Ei (häufig)
  • Milch, z. B. von Kuh, Ziege, Schaf (häufig)
  • Schalentiere, z. B. Krebs, Garnele, Hummer (häufig)
  • Fleisch, z. B. Rind, Schwein, Wild, Hammel (selten)
  • Fisch (selten)
  • Geflügelfleisch (selten)
  • Gelatine (selten)

cms.product.3."Lebensmittelallergie"


Mikroorganismen/Pilze:
Lesen Sie bei PureNature die folgenden Beiträge zum Thema Lebensmittel-Allergie":


Impressum:
Autor: Bearbeitet von Sylvia Kossligk Erstellt: 29.11.2004
Literatur/Leitlinien/EBM:
* Kersten, W., von Wahl, P.-G., Lange, C.E., Wenning, J.; Empfehlungen zur in-vitro-Diagnostik allergischer Erkrankungen. Allergo J, Vol. 9, 1/2000
* Renz, H., Becker, W.-M., Bufe, A., Kleine-Tebbe, J., Raulf-Heimsoth, M., Saloga, J., Werfel, T., Worm, M. ; In-vitro-Allergiediagnostik.
Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische
Immunologie (DGAI). Allergo J, Vol. 8, 12/2002
* Niggemann, B.; Pädiatrische Besonderheiten in der Allergiediagnostik. J Lab Med 2002; 26 (3/4), 107-109
* Weißbuch Allergie in Deutschland 2004, Verlag Medizin und Wissen


Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch einen Arzt angesehen werden. Der Inhalt von PureNature kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature