PureNature

Der Wintertipp

Zu einem harmonischen Weihnachtsmenü gehört ein Dessert, das nicht viel Zeit braucht und köstlich schmeckt. Das Rezept, das wir für Sie ausgewählt haben, lässt sich gut vorbereiten und wird die Familie und Gäste gleichermaßen beeindrucken. Es lässt sich für Allergiker leicht variieren.

Zimteis

Zutaten
200 ml  Sahne, ersatzweise Sojasahne oder Hafer Cuisine
100 ml  Milch, ersatzweise Reismilch
1-2 TL    Zimt
Eigelb
4-5 EL    Agavendicksaft
Nüsse (Pekan- oder Walnüsse), fein gehackt
Nüsse (Pekan- oder Walnüsse), grob gehackt
Option: Die gehackten Nüsse in Ahornsirup karamellisieren.
Weitere Option, für jene, die auf Zimt allergisch sind: Statt Zimt ¼ Teelöffel Bourbonvanille

Zubereitung:
Ei und Agavendicksaft verrühren und schaumig schlagen, Milch hinzugeben. Sahne steif schlagen und unterheben. Nüsse und Zimt hinzufügen und gesamte Maße in die Eismaschine geben. In ca. 20 Min. ist das Zimteis fertig.

Wer keine Eismaschine hat: Die Masse 1 Stunde in das Eisfach stellen. Danach für 5 Minuten bei kleiner Stufe durchrühren. Nochmals für mind. 4 Stunden ins Eisfach stellen.

Lebkuchensauce

Zutaten:
1/2 Packung Lebkuchen (ohne Glasur)
1 Becher Sahne, ersatzweise Sojasahne oder Hafer Cuisine
Etwas Zimt und Nelke

Die Lebkuchen mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer fein zerkleinern. Sahne mit Zimt und Nelke verschlagen und zerkleinerte Lebkuchen zugeben.

Dekorationsvorschlag
Einen Glasteller mit Tannenästchen auslegt, ein Cocktailglas mit 2-3 Kugeln Zimteis, Sauce darüber geben und mit einer Zimtwaffel garnieren.

   * 0,09 € / min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € / min incl. Mwst.

PureNature